Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest.  Jedes Jahr, am dritten Freitag im November, setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Er begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten. Natürlich ließen heute auch in der Grundschule in Mingolsheim alle Lehrerinnen und Lehrer die Schulbücher eine Stunde lang geschlossen und lasen aus Kinderbüchern wie  „Das magische Baumhaus“, „Urmel“, „Der Karneval der Tiere“ u.a. vor.                                                                                  
Den kleinen Zuhörerinnen und Zuhörern waren beim Vorlesen wenig Grenzen gesetzt. Diese waren auch nicht nötig, denn bei einer so schönen Aktion war es klar, dass die Kinder gerne zuhörten, egal ob sie in unserem schönen Schmökernest kuschelten, im Stuhlkreis oder einfach auf Kissen auf dem Boden saßen und genossen.                      
Ein herzliches „Dankeschön“ geht an alle Lehrerinnen und Lehrer, die mit Begeisterung den Kindern vorgelesen haben und an Frau Oestreicher, die diese schöne gemütliche Stunde für die gesamte Grundschule organisierte.

Vorlesetag1.JPG

Vorlesetag2.JPG

Vorlesetag4.JPG

Vorlesetag3.JPG